Vorlagen.png

Achtung


Du hast JavaScript deaktiviert, was im ganzen Wiki für Dich zu Darstellungsfehlern führt. Dies zeigt sich z. B. auch in der Sidebar und der Suchfunktion, sowie auf der Hauptseite. Es ist in Stargate Wiki nicht zwingend erforderlich, JavaScript zu aktivieren. Allerdings wird es stark empfohlen, da viele Vorlagen und sonstige Anzeigefunktionen ansonsten bei Dir nicht richtig funktionieren bzw. angezeigt werden.

Atlantis-Stargate

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verweis.png Dieser Artikel befasst sich mit den Stargates auf Atlantis. Allgemeine Informationen findet man unter Stargate.

Inhaltsverzeichnis

PegasusGate.JPG
NameStargate
ErbauerAntiker
VerwenderAntiker
Atlantis-Expeditionsteam SGA-Logo-klein.png
Gewicht32.000 KG
Durchmesser5 m (innen)
MaterialNaquadah
GalaxiePegasus-Galaxie
Erster AuftrittSGA_01x01SGA 1x01 Aufbruch in eine neue Welt, Teil 1
Funktion
Interplanetarische, sowie Intergalaktische Reisen, fast ohne Zeitverlust

^ Atlantis-Stargate [Bearbeiten]

Das Atlantis-Stargate wurde von Antikern erbaut und steht in der Stadt Atlantis. Es unterscheidet sich wie jedes Stargate in der Pegasus-Galaxie von denen in der Milchstraße dadurch, dass es nicht manuell zu bedienen ist. Es ist wahrscheinlich auch das fortschrittlichste Stargate, da es auf eine digitale Anwahlsequenz setzt. Deshalb kann es mithilfe von Raumschiffen angewählt werden, die ein eingebautes DHD besitzen (also z. B. Jumper und Wraith-Jäger), sowie mit einem Anwahlprogramm, das dem im Stargate-Center gleicht und in allen Antiker-Städten vorhanden war bzw. ist. Außerdem leuchten die Symbole auf dem Stargate blau. Weshalb diese Farbe von den Antikern ausgewählt worden ist, ist unbekannt. Es gibt nur einen Unterschied zwischen "normalen" Pegasusstargates und dem Stargate auf Atlantis: Letzteres lässt sich durch einen "Gateschild" schützen, der keinem Feind erlaubt, das Stargate in Atlantis zu durchqueren.

Ansonsten ist es ein normales Pegasustor, da man es, wie in SGA_05x11SGA 5x11 Der verlorene Stamm zu sehen ist, einfach durch ein anderes Stargate austauschen kann. Der Gateschild, oder zumindest der/die Schildemitter, befinden sich folglich im Torraum.

Dieses Stargate ist auch das einzige, mit dem man die Erde anwählen kann. Der dafür benötigte Steuerkristall ist (wahrscheinlich) ein Unikat und muss, wenn man einen anderen Planeten für die Anwahl nutzen möchte, in das entsprechende DHD eingebaut werden [1] Das Stargate ist der Hauptgrund für die Wraith geworden, Atlantis zu erobern, nachdem sie erfahren haben, dass die Erde ein noch größerer Weidegrund ist, an dem sie sich nähren können.

^ Geschichte [Bearbeiten]

Das Atlantis-Stargate explodiert
Das erste Atlantis Stargate wurde von den Antikern erbaut und aufgestellt. Sie benutzten es bis zum Ende des Wraith-Krieges. Kurz bevor die Antiker Atlantis verließen, manipulierte Janus das Tor so, dass es nur von der Erde angewählt werden konnte, da er kurz zuvor auf Elizabeth Weir traf, von der er erfuhr, das die Menschen die Stadt besiedeln werden.

So blieb das Tor 10.000 Jahre lang ungenutzt, bis Marshall Sumner es als erster Mensch benutzte, um Atlantis zu betreten.[2]

Während des Vorfalls mit den Pegasus-Asgard wird es zerstört. Es wird durch ein anderes Stargate aus der inaktiven McKay/Carter-Brücke ersetzt, das jedoch keinen Unterschied in der Benutzung brachte. Wie jedoch das ebenfalls beschädigte DHD ersetzt wurde, ist unbekannt.

John Sheppard benutzt es 48.700 Jahre später, nachdem ein Wurmloch durch eine Sonneneruption ihn in diese Zeit schickte, um zurück in die richtige Zeit zu kommen.[3]

^ Besonderheiten [Bearbeiten]

Das Stargate in Atlantis ist mehrerer Hinsicht besonders, im folgenden werden die Meisten einzeln beschrieben.

Gateschild [Bearbeiten]

Hauptartikel: Gateschild
Der Gateschild befindet sich im Stargate Raum kurz vor dem Stargate. Er lässt sich über einen Knopf am DHD von Atlantis ein- und ausschalten und kontrolliert, ähnlich wie die Iris am Stargate der Erde den eingehenden Verkehr. Ist er aktiviert, kann eingehende Materie sich nicht materialisieren und wird zerstört. Anders als bei der Iris, ist es bei diesem Schild nicht möglich, ihn zu umgehen.

DHD Atlantis.jpg

DHD [Bearbeiten]

Das DHD auf Atlantis hat, ähnlich wie das DHD in einem Puddle Jumper, eckige Tasten, jedoch befindet sich der Knopf zum Aktivieren in der Mitte des DHDs, wie bei einem normalem DHD. Es befindet sich im Kontrollraum in einer Konsole und besitzt am rechten, oberen Rand einen zusätzlichen Touchscreen zum aktivieren des Gateschildes (im Bild oben rechts zu sehen). Die Kontrollkristalle selbst befinden sich im Sockel darunter, neben den normalen Kristallen für interstellare Verbindungen befindet sich dort ebenfalls der Steuerkristall mit dem man weiter entfernte Galaxien anwählen kann. Außerdem haben die Menschen einen Laptop angeschlossen, der die Anwahlsequenz grafisch zeigt, ähnlich dem Anwahlcomputer im Stargate-Center. Der Steuerkristall, der es dem Tor ermöglicht, als einziges Stargate in der Galaxie die Erde anzuwählen, kann aus dem Tor DHD entfernt werden. Dies wurde zwischen 2004 und 2005 von Doktor Rodney McKay entdeckt.[4]

Symbole auf dem Atlantis-Stargate [Bearbeiten]

Hauptartikel: Stargate-Symbole
An den Stargates in der Pegasus-Galaxie gibt es andere Symbole als an den Gates auf der Erde. Auch Atlantis hat andere Symbole, die im Hauptartikel aufgelistet sind.

^ Medien [Bearbeiten]

ONeill-Bild1.png
Alle 28 Medien zum Thema Stargates können in dieser Liste gefunden werden.
ONeill-Bild1.png

^ Hintergrundinformationen [Bearbeiten]

  • Joseph Mallozzi fand das neue Atlantis-Gate immer etwas albern gegenüber dem seriöserem Milchstraßen-Gate.[7]

Einzelnachweise

  1. SGA_01x09SGA 1x09 Zurück auf die Erde
  2. SGA_01x01SGA 1x01 Aufbruch in eine neue Welt, Teil 1
  3. SGA_04x20SGA 4x20 Der letzte Mann
  4. SGA_01x18SGA 1x18 Die Gabe
  5. SGA_01x05SGA 1x05 Unter Verdacht
  6. SGA_01x02SGA 1x02 Aufbruch in eine neue Welt, Teil 2
  7. Eintrag in Mallozzis Blog
Pfeil blau.svg Antiker-Objekte

Abydos-Tafel · Adarus · Alteraner-Raumschiff · Antiker-Außenposten (Antarktis) · Antiker-Außenposten (Praklarush Taonas) · Antiker-Beobachtungssatellit · Antiker-Betäuber · Antiker-Drohne · Antiker-Gen · Antiker-Genmaschine · Antiker-Konsole · Antiker-Kreuzer · Antiker-Laptop · Antikerschiff (Reisende) · Antikerwaffe von Dakara · Antriebssystem der Destiny · Atlantis · Atlantis-Betriebssystem · Atlantis-Stargate · Atlantis-Transporter · Attero-Gerät · Aufladeteller · Aufstieg · Aufstiegsmaschine · Aufstiegsmesser · Auftauchautomatik · Auge der Götter · Aurora · Aurora (Raumschiffsklasse) · Biometrischer Sensor · Chevron · Clava Thessara Infinitas · Datenbank von Atlantis · Destiny · Dial Home Device · Drohnenlager · EM-Feld-Generator · Energiesammler der Destiny · Energiewaffe (Chaya) · Energiewaffe (Doranda) · Erd-Stargate · Erdungsstation · Fliegendes Auge · FTL-Antrieb · FTL-Flug · Gateschild · Gefängniszelle · Geothermische Plattform · Gerät (SGA 1x03) · Hologramm · Hyperantrieb · Interdimensionale Durchscheinvorrichtung · Jungbrunnenwürfel · Kommunikationsstein · Kontrollstuhl · Kristall · Körperschild · Lade der Wahrheit · Langstreckenkommunikationsgerät · Laser · Lebenserhaltungssystem · Lebenszeichendetektor · Mastercode · Merlins Bibliothek · Merlins Phasenverschieber · Naniten · Naquadah · Neurales Interface · Obelisk-Transporter · Orion/Hypopheralcus · Orlin-Stargate · Pergament der Tugenden · Projekt Arcturus · Puddle Jumper · Rat von Atlantis · Antiker-Raumanzug · Reparaturroboter · Replikanten-Erschaffer · Repositorium · Repositorium der Destiny · Ringtransporter · Sangreal · Schutzschild · Schwarzer Ritter · Schwert im Stein /Excalibur · Selbstzerstörungsmechanismus · Shuttle (Destiny) · Spacegate · Stadtschiff · Stargate · Destiny-Stargate · Stargate-Symbole · Stargate-Waffe · Stargateschutz · Stasiskammern im Antarktis-Außenposten, auf Atlantis und der Destiny · Tarnschirm · Taucherdruckanzug · The Ascended Times · Tiefraumsensoren · Tria · Turm · Verteidigungssatellit der Antiker · Verteidigungssystem der Destiny · Vorhutschiff · Waffen · Wurmloch · Wurmlochantrieb · Zeiterweiterungsmaschine · Zeitmaschine · Zero-Point-Modul

Pfeil blau.svg Erd-Objekte
Waffen konventionelle Waffen / Handfeuerwaffen

Browning M2 · C4 · Daewoo K3 · FIM-92 Stinger · FN P90 · H&K G36 · H&K MP5 · H&K MP7 · H&K PSG1 · M4A1 · M9 · M60 · M136 AT-4 · M203 Granatenwerfer · M249 SAW · Mikro M16 · Railgun · Rauchgranate · SPAS-12 · Taser · USAS-12

Kernwaffen

Horizon · Mark III · Mark IX · Mark V · Mark VIII · Weltraummine

Energiewaffen

AG-3 · Anti-Replikatoren-Waffe · Asgard-Energiewaffen · Intar · Kull-Disruptor · Planetenweite Anti-Replikatoren-Waffe · X-699

sonstige Waffen

Anti-Prior-Waffe · Avenger 2.0 (Virus) · Betäubungsgranate · Retrovirus · Symbiontengift

Flugzeuge & Raumschiffe

Daedalus-Klasse · F-302 · Korolev · Mittelstation · Prometheus (Raumschiff) · Space Shuttle · Sun Tzu · USS Apollo · USS Daedalus · USS George Hammond · USS Odyssey · X-301 · X-302

Zum Stargate

Anwahlcomputer · Chevron · Erd-Stargate · GDO · Handflächenscanner · Iris · Kartusche von Abydos

weitere Erd-Objekte

Achilles | Alternate-Reality-Antrieb | Antarktis-Pakt | Asgard-Sensoren | Asgard-Transporter | Bridge Studios | Chimera | Frequenzmodulatorchip | Gefängnisstuhl | Gefängniszellen | Hangar (Daedalus-Klasse) | HU-2340 | Hyperantrieb | Lebenserhaltungssystem | MALP | McKay-Carter-Gatebrücke | Naquadah | Naquadah-Generator | Jack O'Neills Naquadah-Generator | Naquadria | Naquadria-Antrieb | Planetenschutzabkommen | Projekt 169 | Projektilwaffen | Prometheus (Spiel) | Replikator (Maschine) | Rotes Telefon | Sagan-Institut-Box | Schneidbrenner | Schutzschild | Schweres Wasser | Seelenstatue | Selbstzerstörungsmechanismus | SG-Weste | Sublichtmotor | Tarnschirm | Transporter | Tretonin | Trinium | UAV | USS Alexandria (SSN-757) | UTD

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Filme und Serien
Das Stargate-Universum
Mitmachen
Anfragen
Kontakt
Werkzeuge