X-699

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

X699.jpg
NameX-699
Hergestellt vonMenschen Bill Lee
WaffentypEnergiewaffe
VerwenderMenschen
Erster AuftrittSG1_10x15SG1 10x15 Der Kopfgeldjäger

Das X-699 ist ein von Menschen entwickeltes Plasmagewehr, das von einem Miniatur-Naquadah-Generator betrieben wird. Bei seiner Vorführung durch Doktor Lee ist das Gewehr noch nicht voll funktionsfähig und versagt bei einem Test.

Allerdings wird von Doktor Lee erwähnt, dass ein Störmechanismus in das Plasmagewehr eingebaut wurde. Dies sollte wohl eine Art Vorführeffekt geben. Erst nach Entfernen des Störmechanismus kann Carter feuern. Fazit: Das Gewehr wurde bewusst vom Stargate-Center oder Area 51 manipuliert, war jedoch zu diesem Zeitpunkt voll ausgereift. Das manipulieren dient dazu, zu zeigen, dass man die Technologie (mit allen "Kinderkrankheiten") entwickelt hat. Die ersten Prototypen von Waffen sind ziemlich oft sehr empfindlich.

Erst als Lt. Col. Samantha Carter, welche das auf Asgard-Hologrammtechnologie basierende Chimera vorführen sollte, einige spontane Modifikationen vornimmt, ist sie in der Lage einen Schuss abzugeben. Mit diesem setzt sie sich gegen einen Angreifer zur Wehr, der auf das Kopfgeld aus war, welches die Luzianer-Allianz auf SG-1 ausgesetzt hatte.[1]

^ Medien [Bearbeiten]

^ Vermutungen [Bearbeiten]

Die X-699 könnte das Ergebnis aus der Forschung von Doktor Jay Felgers Plasmakanone sein.

^ Episoden [Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1 [Bearbeiten]

Einzelnachweise

  1. SG1_10x15SG1 10x15 Der Kopfgeldjäger
Pfeil blau.svg Erd-Objekte
Waffen konventionelle Waffen / Handfeuerwaffen

Browning M2 · C4 · Daewoo K3 · FIM-92 Stinger · FN-P90 · H&K G36 · H&K MP5 · H&K MP7 · H&K PSG1 · M4A1 · M9 · M60 · M136 AT-4 · M203 Granatenwerfer · M249 SAW · Mikro M16 · Railgun · Rauchgranate · SPAS-12 · Taser · USAS-12

Nuklearwaffen

Horizon · Mark III · Mark IX · Mark V · Mark VIII · Weltraummine

Energiewaffen

AG-3 · Anti-Replikatoren-Waffe · Asgard-Energiewaffen · Energiewaffe (Kull-Disruptor) · Intar · Planetenweite Anti-Replikatoren-Waffe · X-699

sonstige Waffen

Anti-Prior-Waffe · Avenger 2.0 (Virus) · Betäubungsgranate · Retrovirus · Symbiontengift

Flugzeuge & Raumschiffe

Daedalus-Klasse · F-302 · Korolev · Mittelstation · Prometheus (Raumschiff) · Space Shuttle · Sun Tzu · USS Apollo · USS Daedalus · USS George Hammond · USS Odyssey · X-301 · X-302

Zum Stargate

Anwahlcomputer · Chevron · Erd-Stargate · GDO · Handflächenscanner · Iris · Kartusche von Abydos

weitere Erd-Objekte

Achilles | Alternate-Reality-Antrieb | Antarktis-Pakt | Asgard-Sensoren | Asgard-Transporter | Bridge-Studios | Chimera | Frequenzmodulatorchip | Gefängnisstuhl | Gefängniszellen | Hangar (Daedalus-Klasse) | HU-2340 | Hyperantrieb | Lebenserhaltungssystem | MALP | McKay-Carter-Gatebrücke | Naquadah | Naquadah-Generator | Jack O'Neills Naquadah-Generator | Naquadria | Naquadria-Antrieb | Planetenschutzabkommen | Projekt 169 | Projektilwaffen | Prometheus (Spiel) | Replikator (Maschine) | Rotes Telefon | Sagan-Institut-Box | Schneidbrenner | Schutzschild | Schweres Wasser | Seelenstatue | Selbstzerstörung | SG-Weste | Stimmenmodulator | Sublichtmotor | Tarnschirm | Transporter | Tretonin | Trinium | UAV | USS Alexandria (SSN-757) | UTD

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Filme und Serien
Das Stargate-Universum
Mitmachen
Kontakt
Werkzeuge