Vorlagen.png

Achtung


Du hast JavaScript deaktiviert, was im ganzen Wiki für Dich zu Darstellungsfehlern führt. Dies zeigt sich z. B. auch in der Sidebar und der Suchfunktion, sowie auf der Hauptseite. Es ist in Stargate Wiki nicht zwingend erforderlich, JavaScript zu aktivieren. Allerdings wird es stark empfohlen, da viele Vorlagen und sonstige Anzeigefunktionen ansonsten bei Dir nicht richtig funktionieren bzw. angezeigt werden.

Space Shuttle

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

250px
BezeichnungSpace Shuttle
ErbauerMenschen
KlasseSpace Shuttle
Bauzeitmit Entwicklung ca. 7 Jahre
Erster Auftritt1998
Anzahl bekannter Raumschiffe8, davon 5 raumflugfähig
Zerstört2
reguläre Besatzungmindestens 2 maximal 8
Länge37,24 m
Breite23,79 m
Höhe17,25 m
Masse109.000 kg
HüllenmaterialKeramikkacheln
EnergiequelleBrennstoffzellen
SublichtantriebRückstoßantrieb
Sonstige SystemeHitzeschutzschild

Das Space Shuttle war ein Raumschiffstyp der NASAWikipedia, der von 1981 bis 2011 eingesetzt wurde. Das System bestand aus einer Raumfähre (dem Orbiter), zwei Feststoffraketen (Boostern) und einem externen Tank. Der Tank sowie die Feststoffraketen wurden nach dem Start abgeworfen, wobei der Außentank in der Atmosphäre verglühte und die Booster zurück auf die Erde fielen, da sie um einiges früher abgeworfen wurden. Dadurch konnten sie teilweise wiederverwendet werden. Nach dem Raumflug trat die Raumfähre in die Atmosphäre ein, wobei sie nicht von Schutzschilden, sondern von wärmebeständigen Keramikkacheln vor dem Verglühen bewahrt wurde. Der Landevorgang der Raumfähre entsprach in etwa dem eines Flugzeugs, mit dem kleinen Unterschied, dass die Raumfähre mit einem Fallschirm bremste. Anderst als die modernen Raumschiffe der US-Luftwaffe hatte das Space Shuttle keinen eigenen dauerhaften Antrieb, der es ihm erlaubt hätte, eine Reihe von Flügen oder interstellare Reisen zu unternehmen.

Das Space Shuttle Endeavour wurde verwendet, um SG-1 und Bra'tac zu retten, die in Todesgleitern im All gestrandet waren.

^ In Dienst gestellte Schiffe [Bearbeiten]

  • PathfinderWikipedia (0V-098), Modell für Montage- und Aufbautest. Später Umbau zu Ausstellungszwecken.
  • ChallengerWikipedia (OV-099), wurde 1986 beim Start zerstört.
  • IndependenceWikipedia (OV-100) (ursprünglich Explorer), realistischer Nachbau mit inneren Komponenten wie Cockpit und Ladebucht, zu Besichtigungs- und Ausstellungszwecken gedacht.
  • EnterpriseWikipedia (OV-101)(ursprünglich Constitution) Die Enterprise wurde lediglich für atmosphärische Flugtests verwendet und war nicht raumflugfähig.
  • ColumbiaWikipedia (OV-102), wurde 2003 während des Wiedereintrittes zerstört.
  • DiscoveryWikipedia (OV-103), ist am 24. Februar 2011 außer Dienst gestellt worden.
  • AtlantisWikipedia (OV-104), ist am 8. Juli 2011 als letztes Shuttle außer Dienst gestellt worden.
  • EndeavourWikipedia (OV-105), wurde als Ersatz für die zerstörte Challenger gebaut und ist am 16. Mai 2011 außer Dienst gestellt worden.

^ Medien [Bearbeiten]

Die Endeavour aus dem Todesgleiter aus gesehen

^ Episoden [Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1 [Bearbeiten]

^ Weitere Informationen [Bearbeiten]


Raumschiffe der Erde
Raumschiffe der Daedalus-Klasse

USS Daedalus | USS Odyssey | Korolev | USS Apollo | Sun Tzu | USS George Hammond

Raumschiffe anderer Bauart

Space Shuttle | X-301 | X-302 | F-302 | Prometheus

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Filme und Serien
Das Stargate-Universum
Mitmachen
Anfragen
Kontakt
Werkzeuge