Vorlagen.png

Achtung


Du hast JavaScript deaktiviert, was im ganzen Wiki für Dich zu Darstellungsfehlern führt. Dies zeigt sich z. B. auch in der Sidebar und der Suchfunktion, sowie auf der Hauptseite. Es ist in Stargate Wiki nicht zwingend erforderlich, JavaScript zu aktivieren. Allerdings wird es stark empfohlen, da viele Vorlagen und sonstige Anzeigefunktionen ansonsten bei Dir nicht richtig funktionieren bzw. angezeigt werden.

Horizon

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

250px-Stargate Atlantis - Horizon.jpg
NameHorizon
Hergestellt vonMenschen
WaffentypSprengstoff
VerwenderAtlantis-Expeditionsteam SGA-Logo-klein.png
Anzahlmindestens 1 Stück
Erster AuftrittSGA_03x20SGA 3x20 Der Angriff

^ Beschreibung [Bearbeiten]

Die Waffenplattform Horizon ist eine Rakete mit drei Antrieben, in der Abschussvorrichtung sind zehn Mark IX-Raketen gelagert. Davon können allerdings nur sechs detonieren, vier sind als Köder gedacht. Zunächst steuert die Plattform als Ganzes das Ziel an, bei Erreichen eines vorher eingestellten Abstands öffnet sich die Frontpartie, die die Plattform beim Eintritt in die Atmosphäre schützt, und die enthaltenen Raketen werden freigelegt und kurz darauf abgeschossen. Das Horizon-Modul beendet dann seinen kontrollierten Flug und stürzt ab, während die Raketen selbständig ihre jeweiligen Ziele ansteuern. Diese Waffe ist für großangelegte planetare Angriffe aus der Umlaufbahn gedacht. Aufgrund der Konstruktion können mehrere Ziele gleichzeitig angegriffen werden und so eine großflächige Zerstörung erreicht werden. Die Waffe muss allerdings zuvor präzise auf die einzelnen Ziele programmiert werden.

Der einzig bekannte Einsatz der Horizon ist der Angriff der Apollo auf den Planeten Asuras im Jahr 2007.[1]

^ Medien [Bearbeiten]

^ Episoden [Bearbeiten]

Stargate Atlantis [Bearbeiten]

Einzelnachweise

  1. SGA_03x20SGA 3x20 Der Angriff
Pfeil blau.svg Erd-Objekte
Waffen konventionelle Waffen / Handfeuerwaffen

Browning M2 · C4 · Daewoo K3 · FIM-92 Stinger · FN P90 · H&K G36 · H&K MP5 · H&K MP7 · H&K PSG1 · M4A1 · M9 · M60 · M136 AT-4 · M203 Granatenwerfer · M249 SAW · Mikro M16 · Railgun · Rauchgranate · SPAS-12 · Taser · USAS-12

Kernwaffen

Horizon · Mark III · Mark IX · Mark V · Mark VIII · Weltraummine

Energiewaffen

AG-3 · Anti-Replikatoren-Waffe · Asgard-Energiewaffen · Intar · Kull-Disruptor · Planetenweite Anti-Replikatoren-Waffe · X-699

sonstige Waffen

Anti-Prior-Waffe · Avenger 2.0 (Virus) · Betäubungsgranate · Retrovirus · Symbiontengift

Flugzeuge & Raumschiffe

Daedalus-Klasse · F-302 · Korolev · Mittelstation · Prometheus (Raumschiff) · Space Shuttle · Sun Tzu · USS Apollo · USS Daedalus · USS George Hammond · USS Odyssey · X-301 · X-302

Zum Stargate

Anwahlcomputer · Chevron · Erd-Stargate · GDO · Handflächenscanner · Iris · Kartusche von Abydos

weitere Erd-Objekte

Achilles | Alternate-Reality-Antrieb | Antarktis-Pakt | Asgard-Sensoren | Asgard-Transporter | Bridge Studios | Chimera | Frequenzmodulatorchip | Gefängnisstuhl | Gefängniszellen | Hangar (Daedalus-Klasse) | HU-2340 | Hyperantrieb | Lebenserhaltungssystem | MALP | McKay-Carter-Gatebrücke | Naquadah | Naquadah-Generator | Jack O'Neills Naquadah-Generator | Naquadria | Naquadria-Antrieb | Planetenschutzabkommen | Projekt 169 | Projektilwaffen | Prometheus (Spiel) | Replikator (Maschine) | Rotes Telefon | Sagan-Institut-Box | Schneidbrenner | Schutzschild | Schweres Wasser | Seelenstatue | Selbstzerstörungsmechanismus | SG-Weste | Sublichtmotor | Tarnschirm | Transporter | Tretonin | Trinium | UAV | USS Alexandria (SSN-757) | UTD

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Filme und Serien
Das Stargate-Universum
Mitmachen
Anfragen
Kontakt
Werkzeuge