AG-3

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

SG1 4x17 7.JPG
NameAG-3, AG-System
Hergestellt vonMenschen (in Daniels Vision)
WaffentypEnergiewaffe
VerwenderMenschen (in Daniels Vision)
Kostenca. 160 Milliarden Dollar €
Erster AuftrittSG1_04x17SG1 4x17 Unbegrenztes Wissen

AG-3 ist eine Anti-Goa'uld-Satellitenwaffe, die Daniel Jackson in einer von Shifu erzeugten Vision konstruiert. In der Realität wurde dieses Waffensystem nie gebaut.

^ Beschreibung [Bearbeiten]

Ursprung

Um Daniel zu zeigen, dass das Wissen der Goa'uld zu mächtig für einen Menschen ist, und dadurch einem Goa'uld immer ähnlicher werden lässt, teilt Shifu dieses Wissen in einer Vision mit Daniel. Dieser fängt in der Vision kurze Zeit später an, dieses Wissen zu nutzen, um eine Waffe zu konstruieren, die die Erde vor Goa'uld-Angriffen schützen soll. Später nutzt er sie aber, um immer mehr Macht zu erhalten und zerstört dabei sogar Moskau.

Das AG-System

Das AG-System besteht aus 288 Satelliten, die mit 24 Raketen, von denen jede 12 AG-3s trägt, in den Erdorbit befördert wurden. Jeder dieser Satelliten wird durch schweres Flüssignaquadah mit Energie versorgt. Sie besitzen Langstreckensensoren, die Goa'uld-Raumschiffe über tausende von Lichtjahren orten können. Die Waffensysteme sind zudem in der Lage, die Goa'uld-Schutzschilde zu durchdringen und so Goa'uld-Raumschiffe zu zerstören. Die AG-3s können einzeln feuern oder ihre Energiestrahlen zu einem stärkeren bündeln. Die Bauzeit wurde auf zwei Jahre mit Kosten von 80 Milliarden Dollar veranschlagt, Daniel verlangte aber eine Fertigstellung nach einem Jahr, was die Kosten verdoppelte.

Einsätze
  • Auf Anordnung des Präsidenten wurde ein russischer Satellit zerstört, um den Russen die Feuerkraft zu demonstrieren.
  • Als die Russen sich nicht einschüchtern lassen und der amerikanische Präsident über eine Teilung der Kontrolle über das System nachdenkt, übernimmt Daniel die Kontrolle und zerstört Moskau, um die Überlegenheit zu beweisen.

^ Medien [Bearbeiten]


^ Episoden [Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1 [Bearbeiten]


Pfeil blau.svg Erd-Objekte
Waffen konventionelle Waffen / Handfeuerwaffen

Browning M2 · C4 · Daewoo K3 · FIM-92 Stinger · FN-P90 · H&K G36 · H&K MP5 · H&K MP7 · H&K PSG1 · M4A1 · M9 · M60 · M136 AT-4 · M203 Granatenwerfer · M249 SAW · Mikro M16 · Railgun · Rauchgranate · SPAS-12 · Taser · USAS-12

Nuklearwaffen

Horizon · Mark III · Mark IX · Mark V · Mark VIII · Weltraummine

Energiewaffen

AG-3 · Anti-Replikatoren-Waffe · Asgard-Energiewaffen · Energiewaffe (Kull-Disruptor) · Intar · Planetenweite Anti-Replikatoren-Waffe · X-699

sonstige Waffen

Anti-Prior-Waffe · Avenger 2.0 (Virus) · Betäubungsgranate · Retrovirus · Symbiontengift

Flugzeuge & Raumschiffe

Daedalus-Klasse · F-302 · Korolev · Mittelstation · Prometheus (Raumschiff) · Space Shuttle · Sun Tzu · USS Apollo · USS Daedalus · USS George Hammond · USS Odyssey · X-301 · X-302

Zum Stargate

Anwahlcomputer · Chevron · Erd-Stargate · GDO · Handflächenscanner · Iris · Kartusche von Abydos

weitere Erd-Objekte

Achilles | Alternate-Reality-Antrieb | Antarktis-Pakt | Asgard-Sensoren | Asgard-Transporter | Bridge-Studios | Chimera | Frequenzmodulatorchip | Gefängnisstuhl | Gefängniszellen | Hangar (Daedalus-Klasse) | HU-2340 | Hyperantrieb | Lebenserhaltungssystem | MALP | McKay-Carter-Gatebrücke | Naquadah | Naquadah-Generator | Jack O'Neills Naquadah-Generator | Naquadria | Naquadria-Antrieb | Planetenschutzabkommen | Projekt 169 | Projektilwaffen | Prometheus (Spiel) | Replikator (Maschine) | Rotes Telefon | Sagan-Institut-Box | Schneidbrenner | Schutzschild | Schweres Wasser | Seelenstatue | Selbstzerstörung | SG-Weste | Stimmenmodulator | Sublichtmotor | Tarnschirm | Transporter | Tretonin | Trinium | UAV | USS Alexandria (SSN-757) | UTD

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Filme und Serien
Das Stargate-Universum
Mitmachen
Kontakt
Werkzeuge