SG-Weste

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

SG-Weste.jpg
NameSG-Weste
ErbauerMenschen
VerwenderStargate-Kommando SGC-Logo.png
Atlantis-Expeditionsteam SGA-Logo-klein.png
Breiteje nach Körpergröße
Längeje nach Körpergröße
Durchmesserje nach Körpergröße
MaterialKevlarWikipedia, später mit KeramikWikipedia-Gewebe verstärkt
GalaxieMilchstraße, Pegasus-Galaxie
Erster AuftrittSG1_01x01SG1 1x01 Das Tor zum Universum
Funktion
Schutz des Trägers
SG-Weste2.JPG

^ Beschreibung [Bearbeiten]

Die SG-Weste ist Teil der Standardausstattung von SG-Team-Mitgliedern. Ihre zahlreichen Taschen bieten Platz für verschiedene Ausrüstungsgegenstände. Außerdem ist eine Halterung für ein Funkgerät auf Brusthöhe oben links angebracht. Im Brustbereich hat der Träger die Möglichkeit, eine P90 zu befestigen[1]. Am oberen Rücken besitzt die Weste Schlaufen, die zur sicheren Befestigung von Rucksäcken und zur schnellen Bergung bei Verwundung gedacht sind. Außerdem ist an der Waffenschulter ein rutschfestes Polster angebracht, um die Waffe besser zu kontrollieren.

Im späteren Verlauf wird die Weste um eine spezielle Schutzeinlage erweitert, die von Doktor Bill Lee entwickelt wurde, um eine höhere Sicherheit gegenüber Treffern durch Goa'uld Stabwaffen zu bieten. Die klassische Kevlar-Weste bot gegen die sehr heißen Impulse der Stabwaffe keinen Schutz, da sie das Gewebe der Weste einfach geschmolzen haben. Die neue Einlage besteht aus einem flexiblen Keramik-Gewebe und erhöht die Überlebenschance bei Stabwaffentreffern im Torsobereich deutlich. Als Colonel O'Neill bei einem Kampf auf P3X-666 von einer Stabwaffe getroffen wird, überlebt er dies, wohingegen Doktor Janet Fraiser an einer ähnlichen Verletzung stirbt, da sie keine solche Schutzeinlage trug.[2]

Diese Westen stellen somit einen guten Kompromiss zwischen Schutzwirkung, Funktionalität und Tragekomfort dar.

^ Hintergrund [Bearbeiten]

Reale Vorbilder [Bearbeiten]

Die Westen, die in Stargate Atlantis benutzt werden, haben die Bezeichnung Blackhawk Omega Tactical Vest #1-Mesh. SG-1 hingegen trägt meist die Blackhawk Omega Medic/Utility Tactical Vest.

Die Westen sind sogenannte taktische Westen zum Transport von Kampfausrüstung, Magazinen, etc. Sie sind dazu gedacht, die im Kampf notwendigen Dinge wie Ersatzmagazine, Verbandsmaterial und Notrationen zu transportieren, ohne das der Träger durch einen Rucksack behindert wird. Normalerweise wird ein Rucksack mit weiterer Ausrüstung getragen, dieser wird unter Feuer dann abgeworfen, was die Geschwindigkeit erhöht, während die wichtigsten Dinge in der Weste sind. Sie existieren in vielen verschiedenen Ausführungen und Tarnmustern, je nach Verwendungszweck und Einsatzgebiet (für die Wüste z. B. Blue right.gif Sandfarbene Tarnung und leichtere Bauweise). Taktische Westen verfügen über keine ballistische Schutzwirkung, sie werden entweder über der Schutzweste getragen oder verfügen über spezielle Einschubfächer, um Schutzplatten anzubringen.

^ Medien [Bearbeiten]

^ Episoden [Bearbeiten]

  • Alle, in denen ein SG-Team Westen trägt (in späteren Episoden werden diese seltener getragen, allgemein schienen die Soldaten in früheren Episoden stärker gepanzert zu sein, so trugen diese früher z. B. Helme)

^ Weitere Informationen [Bearbeiten]

Einzelnachweise

  1. Quelle: siehe Bild
  2. SG1_7x17/18SG1 7x17/18 Helden
Pfeil blau.svg Erd-Objekte
Waffen konventionelle Waffen / Handfeuerwaffen

Browning M2 · C4 · Daewoo K3 · FIM-92 Stinger · FN-P90 · H&K G36 · H&K MP5 · H&K MP7 · H&K PSG1 · M4A1 · M9 · M60 · M136 AT-4 · M203 Granatenwerfer · M249 SAW · Mikro M16 · Railgun · Rauchgranate · SPAS-12 · Taser · USAS-12

Nuklearwaffen

Horizon · Mark III · Mark IX · Mark V · Mark VIII · Weltraummine

Energiewaffen

AG-3 · Anti-Replikatoren-Waffe · Asgard-Energiewaffen · Energiewaffe (Kull-Disruptor) · Intar · Planetenweite Anti-Replikatoren-Waffe · X-699

sonstige Waffen

Anti-Prior-Waffe · Avenger 2.0 (Virus) · Betäubungsgranate · Retrovirus · Symbiontengift

Flugzeuge & Raumschiffe

Daedalus-Klasse · F-302 · Korolev · Mittelstation · Prometheus (Raumschiff) · Space Shuttle · Sun Tzu · USS Apollo · USS Daedalus · USS George Hammond · USS Odyssey · X-301 · X-302

Zum Stargate

Anwahlcomputer · Chevron · Erd-Stargate · GDO · Handflächenscanner · Iris · Kartusche von Abydos

weitere Erd-Objekte

Achilles | Alternate-Reality-Antrieb | Antarktis-Pakt | Asgard-Sensoren | Asgard-Transporter | Bridge-Studios | Chimera | Frequenzmodulatorchip | Gefängnisstuhl | Gefängniszellen | Hangar (Daedalus-Klasse) | HU-2340 | Hyperantrieb | Lebenserhaltungssystem | MALP | McKay-Carter-Gatebrücke | Naquadah | Naquadah-Generator | Jack O'Neills Naquadah-Generator | Naquadria | Naquadria-Antrieb | Planetenschutzabkommen | Projekt 169 | Projektilwaffen | Prometheus (Spiel) | Replikator (Maschine) | Rotes Telefon | Sagan-Institut-Box | Schneidbrenner | Schutzschild | Schweres Wasser | Seelenstatue | Selbstzerstörung | SG-Weste | Stimmenmodulator | Sublichtmotor | Tarnschirm | Transporter | Tretonin | Trinium | UAV | USS Alexandria (SSN-757) | UTD

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Filme und Serien
Das Stargate-Universum
Mitmachen
Kontakt
Werkzeuge