Vorlagen.png

Achtung


Du hast JavaScript deaktiviert, was im ganzen Wiki für Dich zu Darstellungsfehlern führt. Dies zeigt sich z. B. auch in der Sidebar und der Suchfunktion, sowie auf der Hauptseite. Es ist in Stargate Wiki nicht zwingend erforderlich, JavaScript zu aktivieren. Allerdings wird es stark empfohlen, da viele Vorlagen und sonstige Anzeigefunktionen ansonsten bei Dir nicht richtig funktionieren bzw. angezeigt werden.

Janus

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Janus.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesAntiker
Aufgestiegenvermutlich
Erster AuftrittSGA_01x15SGA 1x15 10.000 Jahre
DarstellerGildart Jackson
SprecherFritz von HardenbergWikipedia

^ Lebenslauf [Bearbeiten]

Janus (Janus Antiker j.jpg Antiker a.jpg Antiker n.jpg Antiker u.jpg Antiker s.jpg) war einer der Antiker die Doktor Elizabeth Weir während ihrer Zeitreise (10.000 Jahre in die Vergangenheit) in der Stadt Atlantis traf. Janus war der Erfinder und Erbauer des Zeit-Schiffes, das es Dr. Weir ermöglichte, der Katastrophe von der ersten Atlantis-Expedition durch die Flucht in die Vergangenheit zu entkommen. Da der Rat von Atlantis es Janus nicht erlaubte, Dr. Weir wieder in Ihre Zeit zu schicken, schrieb er ein Sicherheitsprotokoll für die Stadt, damit Atlantis vom Meeresboden auftaucht, bevor sich die Schilde durch rapiden Energieverlust deaktivieren, weil die ZPMs, die die Schilde 10.000 Jahre lang auf "Stand-By-Modus" der Stadt versorgt hatten, vollkommen verbraucht waren.[1]

Janus verließ Atlantis zusammen mit den anderen Antikern, um auf die Erde zurückzukehren. Über sein weiteres Leben ist nichts bekannt, allerdings benutzte SG-1 in SG1_08x19SG1 8x19 Möbius, Teil 1 & SG1_08x20SG1 8x20 Möbius, Teil 2 eine Zeitmaschine der gleichen Bauart wie die, die Dr. Weir benutzte. Da Janus seine Unterlagen zum Bau der Zeitmaschine mitgenommen hatte, ist zu vermuten, dass er nach seiner Rückkehr zur Erde, trotz des ausdrücklichen Verbotes des Rates, eine weitere Zeitmaschine gebaut hatte. Diese Maschine wurde von SG-1 auf einem anderen Planeten gefunden. Dort wurde sie anscheinend benutzt, um die Zeittafeln auf dem Planeten zu erstellen, die Aussagen über die Vergangenheit und Zukunft des Planeten enthielten.[2]

Im Jahre 2008 finden Doktor Daniel Jackson und Doktor Meredith Rodney McKay das Geheimlabor von Janus.

^ Erfindungen [Bearbeiten]

^ Auftritte [Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1 [Bearbeiten]

Stargate Atlantis [Bearbeiten]

^ Medien [Bearbeiten]

^Realer Hintergrund [Bearbeiten]

In der römischen Religion und Mythologie war Ianus ein Gott, der zwei Gesichter besaß, mit denen er gleichzeitig jeweils in die Vergangenheit und die Zukunft blickte.

^ Weitere Informationen [Bearbeiten]

Einzelnachweise

  1. SGA_01x15SGA 1x15 10.000 Jahre
  2. SG1_08x13SG1 8x13 König Arkhan
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Filme und Serien
Das Stargate-Universum
Mitmachen
Anfragen
Kontakt
Werkzeuge