Goa'uld-Umblättergerät

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Goa'uld-Umblättergerät.jpg
NameGoa'uld-Umblättergerät
ErbauerGoa'uld
VerwenderGoa'uld
Limbris
GalaxieMilchstraße
Erster AuftrittSG1_01x08SG1 1x08 Die Auserwählten
Funktion
Umblättern der Goa'uld-Schrifttafeln

^ Beschreibung [Bearbeiten]

Das Goa'uld-Umblättergerät ist die zweite Komponente zu Goa'uld-Schrifttafeln. Mit diesem Stein, der in seinem Aussehen den Kontrollsteinen der Asgard ähnelt, kann man die einzelnen Seiten, des in der Schrifttafel enthaltenen Textes, umblättern. Dazu muss man den Stein je nachdem, ob man vor- oder zurückblättern will, von links nach rechts, bzw. umgekehrt dicht über die Schrifttafel hinwegbewegen. Die Symbole auf der Schrifttafel verändern sich dann entsprechend.[1]

Ma'chello nutzte das Aussehen dieses Geräts für eine seiner Anti-Goa'uld-Waffen. Die von ihm manipulierten Steine enthielten zehn wurmähnliche Goa'uld-Killer-Parasiten, die durch das Bewegen über die Schrifttafel freigesetzt wurden.[2]

^ Medien [Bearbeiten]

^ Vermutungen [Bearbeiten]

^ Episoden [Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1 [Bearbeiten]

Einzelnachweise

  1. SG1_01x08SG1 1x08 Die Auserwählten
  2. SG1_03x04SG1 3x04 Besessen
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Filme und Serien
Das Stargate-Universum
Mitmachen
Kontakt
Werkzeuge