Flaggschiff (Anubis)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

AnubisFlaggschiff1.jpg
BezeichnungFlaggschiff (Anubis)
ErbauerGoa'uld
Erster AuftrittSG1_06x22SG1 6x22 Der Kreis schließt sich
Zerstörtdas erste 2003[1],
das zweite 2004[2]
Sublichtantriebvorhanden
Hyperantriebinterstellar
BewaffnungAntiker-Waffen
VerteidigungAntiker-Schilde
SensorenGoa'uld-Sensoren
Edit-find-replace.svg Einige Angaben in diesem Artikel sind nicht ausreichend durch Quellen belegt. Du kannst Stargate Wiki helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, zögere nicht und überarbeite ihn. Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du im Handbuch.
Wichtig: Bitte beachte die Stargate Wiki Lizenzbestimmungen und verwende keine copyrightgeschützten Inhalte ohne Erlaubnis!

Das Flaggschiff von Anubis war ein Raumschiffstyp, der nur Anubis und vermutlich auch Baal (in einer alternativen Zeitlinie) zur Verfügung stand.

^ Psychologische Wirkung [Bearbeiten]

Kein Raumschiff der Goa'uld verbreitet so viel Angst und Schrecken wie diese Art. Schon allein das Erscheinen des Schiffes mit seiner schwarzen Hülle und der mächtigen Bewaffnung reichen aus, um Anubis Gegner in die Flucht zu schlagen.[3]

^ Beschreibung [Bearbeiten]

Wie alle Schiffe von Anubis[4] war auch sein Flaggschiff mit Antikertechnologie ausgestattet. Es besaß eine mächtige Spezialwaffe, die die Augen der Systemlords nutzte. Diese Waffe, die sich in der zentralen Schiffsstruktur befand, war in der Lage, mehrere Schiffe der Ha'tak-Klasse durch eine Reihe von weiterspringenden Energieblitzen zu zerstören. Die Waffe konnte jedoch im Jahr 2003 von SG-1 durch einen Angriff auf das Kühlsystem des Energiekerns mit einer F-302 zerstört werden. Die Waffe konnte aber auch gebündelt auf die Oberfläche eines Planeten abgeschossen werden. Anubis nutzte dabei das Stargate als Verstärkung der Zerstörungskraft, indem er es mit der Waffe anvisierte. Anubis' Flaggschiff hatte zwar überlegene Schilde, doch innerhalb der Atmosphäre eines Planeten beträgt deren Stärke laut den Tok'ra weniger als 40%. Dies nutzten die Systemlords aus, um im Jahr 2003 das erste Flaggschiff mit zahlreichen Ha'taks zu vernichten.[1]

Das zweite von Anubis gebaute Flaggschiff war identisch mit dem ersten, es verfügte jedoch nicht über die zentrale Waffenplattform. Es wird bei Anubis' Angriff auf die Erde durch die Drohnen, welche von dem Antiker Außenposten abgeschossen werden, zerstört.

Dieser Schiffstyp verfügt über zwei verschiedene Fluchtkapseln. Es gibt sowohl die normalen sakophargförmigen Kapseln, die auch auf Tel'tacs zu finden sind, zum anderen war an Bord des Schiffes ein Fluchtschiff stationiert, das einen eigenen Hyperantrieb besaß.[2]

^ bekannte Schiffe [Bearbeiten]

^ Medien [Bearbeiten]

^ Episoden [Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1 [Bearbeiten]

Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_07x02SG1 7x02 Alles auf eine Karte, Teil 2
  2. (+) 2,0 2,1 SG1_07x22SG1 7x22 Die verlorene Stadt, Teil 2
  3. Quelle fehlt
  4. Quelle fehlt
  5. SG1_FFx02SG1 Fx02 Continuum


Raumschiffe der Goa'uld
Mutterschiffe

Anubis’ Flaggschiff | Apophis’ Flaggschiff | Ras Flaggschiff | Ha’tak

Raumschiffe anderer Bauarten

Al’kesh | Fluchtschiff von Anubis | Gategleiter | Truppentransporter | Tel’tak | Todesgleiter

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Filme und Serien
Das Stargate-Universum
Mitmachen
Kontakt
Werkzeuge